Weiterleitungen mit .htaccess

am von webkeeper in Hosting Blog

Weiterleitungen können sehr nützlich sein. Dabei gibt es nicht nur
die allenfalls bekannten Methoden mit HTML und PHP sondern auch mittels
.htaccess Datei. Denn: mod_rewrite ist bei all unseren Hostings standardmässig aktiviert.

Weiterleitungen können sehr nützlich sein. Dabei gibt es nicht nur
die allenfalls bekannten Methoden mit HTML und PHP sondern auch mittels
.htaccess Datei. Denn: mod_rewrite ist bei all unseren Hostings standardmässig aktiviert.

Für was das Ganze?

Wenn Sie z.B. die Struktur Ihrer Seite ändern - beispielsweise bei
Umstellung auf ein CMS-System - ändern sich meistens auch Ihre Links.

Bisher hatten Sie vielleicht eine Unterseite produkte.html, welche bei
Suchmaschinen gute Resultate erzielt hat. Damit Besucher dieses Links
nicht verloren gehen und Suchmaschinen wissen, wodurch die Seite
produkte.html ersetzt wurde, können Sie folgende Weiterleitung in
.htaccess umsetzen:
Redirect 301 produkte.html http://www.ihredomain.ch/produkte.php

Dazu können Sie einfach einen Text-Editor öffnen, die Zeilen eingeben
und die Datei als .htaccess (Punkt nicht vergessen) speichern.
Diese Datei laden Sie dann per FTP in Ihr httpdocs-Verzeichnis hoch.

Dabei ist die Zahl 301 ein Statuscode,
der Suchmaschinen und dem Browser verrät, dass die Seite umgezogen ist
und nun unter "http://www.ihredomain.ch/produkte.php" gefunden werden
kann.

Wer sich nicht alle Möglichkeiten merken kann, findet im
Internet zahlreiche Tools, welche bei der Erstellung helfen, wie z.B.
diese Seite: www.htaccessredirect.net

Mit .htaccess kann aber noch sehr viel mehr gemacht werden als nur Weiterleitungen - mehr dazu in einem späteren Blog-Eintrag.

© 2019 webkeeper.ch

Made with in Switzerland