Datenschutz




Datenschutzbestimmungen / Privacy Statement

1.        Allgemeines
Das vorliegende Dokument beschreibt, wie und weshalb webkeeper kundenspezifische Daten erhebt und bearbeitet.

Das schweizerische Datenschutzgesetz und Fernmelderecht bilden den gesetzlichen Rahmen für die Bearbeitung von Personendaten.

Als kundenorientierter Dienstleistungsanbieter hat der Schutz Ihrer in unseren Systemen gespeicherten Daten höchste Priorität.

Für interne Auswertungen verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics speichert Cookies auf Ihrem Computer, wenn Sie unsere Website besuchen und sammelt Informationen den Website-Traffic um Besucherstatistiken erstellen. Die gesammelten Daten sind unpersönlich. Diese Daten werden ausschliesslich zur Weiterentwicklung und Optimierung unserer Dienste verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.


2.        Kundendaten
Beim Aufruf unsere Website werden lediglich unpersönliche Daten aufgrund von technischen Abläufen gespeichert (z.B. IP-Adressen). Bei der Bestellung unserer Dienstleistungen geben Sie weitere Daten bekannt. Diese werden über eine mittels SSL verschlüsselte Verbindung an unseren Server geschickt. Die persönlichen Angaben können Sie im Benutzerkonto jederzeit überprüfen und gegebenenfalls anpassen.

Zudem werden Daten gespeichert und ausgewertet, welche für die technische Betriebssicherheit und zur Rechnungsstellung benötigt werden.

Die Inhalte der von Ihnen über das Internet versendeten Nachrichten wie E-Mails etc. unterliegen nicht der Kontrolle von webkeeper. Wir werden den Inhalt der Nachrichten des Kunden weder auswerten noch an Dritte weiterleiten.


3.        Geschäftsbeziehungen mit Dritten

Zur optimalen Abwicklung der Geschäftsprozesse ist es notwendig, dass bestimmte Aufgaben an spezialisierte Unternehmen übertragen werden. Dabei können Kundendaten von diesen Partnerunternehmen eingesehen und entsprechend dem Auftrag bearbeitet werden. Diese Unternehmen sind dem Datenschutz in gleicher Weise verpflichtet.


4.        Verwendung und Weitergabe der Daten

Wir bearbeiten Ihre Daten ausschliesslich zur Erbringung unserer Dienstleistungen. Als unsere Kundin oder unser Kunde willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zudem zu Auswertungszwecken innerhalb unserer Firma bearbeiten können. Wir geben oder verkaufen keine Daten von unseren Kunden an Dritte. Ihre Daten bleiben also ausschliesslich in unserem Besitz.


5.        Einsehbare Informationen
Bitte beachten Sie, dass Informationen, die Sie bei der Nutzung von Internet Domains angeben, öffentlich einsehbar sind.

Für die Sicherheit der auf Ihren Homepages gespeicherten Daten sind Sie verantwortlich.


6. Änderungen
Bei Einführung neuer Dienste oder Techniken kann es notwendig sein, diese Datenschutzbestimmungen anzupassen. Über inhaltliche Änderungen des Privacy Statements werden Sie durch Veröffentlichung auf unserer Website informiert. Wir empfehlen deshalb, das Privacy Statement regelmässig zu prüfen, um bezüglich Schutz Ihrer Daten auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Mit Ihrer fortgesetzten Nutzung unserer Dienstleistungen oder der Website stimmen Sie dem jeweils geltenden Privacy Statement zu.

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

webkeeper GmbH · Industriestrasse 4b · 8604 Volketswil ·
Telefon +41 (0)44 500 81 11 · Telefax +41 (0)44 500 8112
http://www.webkeeper.ch · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!